Fachstelle Frühe Förderung

Die Fachstelle Frühe Förderung unterstützt Familien mit Kindern im Vorschulalter mit besonderen Bedürfnissen nach früher Förderung, berät die Eltern und vermittelt geeignete Förderangebote. Sie vernetzt Fachstellen und Angebote für Kinder im Vorschulalter und organisiert Weiterbildungen für die Verantwortlichen von Einrichtungen im Frühbereich.

Aktuell

Seit September 2021 hat die Fachstelle Frühe Förderung ihr Angebot mit der muttersprachlichen Begleitung für geflüchtete Familien ausgebaut. Dieses richtet sich Familien, die im Bezirk Andelfingen und Winterthur wohnhaft sind. Die Familien dürfen sich direkt oder über Fachstellen anmelden.

Nächste Veranstaltung

Am 17. Mai 2022 findet die nächste Mittagsveranstaltung statt, an der wir unser neues Angebot für geflüchtete Familien vorstellen. Die Veranstaltung richtet sich an Fachpersonen, Vertretungen von Politik und Verwaltung und interessierte Personen.

Unsere Dienstleistungen

Wir beraten und unterstützen Eltern mit Kleinkindern sowie Fachpersonen. Wir vermitteln einkommensabhängige Unterstützungsbeiträge für Spielgruppenplätze. Für Gespräche rund um die Frühe Förderung können private Angebote kostenlos interkulturelle Dolmetschende beiziehen.