Die Frühe Förderung Winterthur ist auf ein Netzwerk aus Fachpersonen von ortsansässigen Organisationen, welche mit Kindern im Vorschulalter befasst sind, angewiesen. Eine gute Vernetzung und Zusammenarbeit aller Akteure ist eine wichtige Voraussetzung, damit die Idee des Konzepts Frühe Förderung funktioniert. Um Kinder und Eltern zu begleiten und bei Bedarf an die geeignete Fachstelle oder das geeignete Angebot verweisen zu können, ist es zentral, dass alle Beteiligten sich persönlich, aber auch die Organisationen und Angebote kennen. 

Jahresapéro – Nächste Veranstaltung

Für Fachpersonen, Vertretungen von Organisationen, Trägerschaften sowie der Politik und für Organisationen, die uns finanziell unterstützen.

Der nächste Jahresapéro findet im Januar 2023 statt. Das Datum wird im Herbst bekannt gegeben.

Abendveranstaltung – Nächste Veranstaltung

Für Leiter*innen von Spielgruppen mit Zweierleitung, Kitas, Eltern-Kind-Treffs, Deutschkursen für fremdsprachige Mütter, schritt:weise, Family Literacy, Familienzentrum, Femmes-Tische, sowie von weiteren Angeboten der Frühen Förderung.

Die nächste Abendveranstaltung findet am 8. September 2022, von 19:00 bis 21:00 Uhr, statt. Wir widmen uns dem Thema «Sprachentwicklung in der Frühen Kindheit». Frau Daniela Dahan, Logopädin der Praxis für kleine Kinder, wird uns zu diesem wichtigen Thema einen Input geben.

>> Zur Anmeldung

Mittagsveranstaltung –  Nächste Veranstaltung

Für Fachpersonen, die sich für den Vorschulbereich und deren Themen interessieren.

Die nächste Mittagsveranstaltung findet am 4. Oktober 2022, von 11:30 bis 13:30 Uhr, statt.

Die detaillierten Informationen zum Programm werden im Juli aufgeschaltet.

Sind Sie interessiert, die Einladungen zu erhalten? Melden Sie sich bei der Fachstelle Frühe Förderung.