21. Mai 2024: «Peer-Arbeit in der Frühen Förderung. Voraussetzungen, Chancen und Grenzen.»
Einführung von Marina Summerauer, Co-Leiterin Fachstelle Frühe Förderung Winterthur
Referat von Prof. Dr. Rebekka Ehret, Dozentin und Projektleiterin, Institut für soziokulturelle Entwicklung, HSLU

3. Oktober 2023: «Familienzentrierte Vernetzung in der Schweiz»
Referat von Prof. Dr. Martin Hafen, Projektleiter Vorstudie «Familienzentrierte Vernetzung in der Schweiz», HSLU
Input von Marina Summerauer, Co-Leiterin Fachstelle Frühe Förderung Winterthur

16. Mai 2023: «Sonderpädagogik im Frühbereich»
Referate von:
Frau Andrea Häuptli, Leiterin Abteilung Sonderpädagogische Massnahmen des Amtes für Jugend und Berufsberatung
Frau Viviane Galfo, Leiterin der Fachstelle Sonderpädagogok (SPZ) des Kantonsspitals Winterthur
Frau Dr. med. Regula Schmid, Leitende Ärztin der Fachstelle Sonderpädagogik (SPZ) des Kantonsspitals Winterthur

4. Oktober 2022: «Gesetzesvorlagen KJHG – Frühe Kindheit»
Referat von Matthias Huber, Leiter Fachbereich Kinder- und Jugendhilfe des Amtes für Jugend und Berufsberatung.
Vernehmlassungsunterlagen (Stichwort: Frühe Kindheit) 

17. Mai 2022: «Begleitangebot für geflüchtete Familien»
Präsentation von Luljeta Krasniqi, Marina Summerauer, Leyla Uçar, Balaliz Abdullah und Batoul Tak Tak, Fachstelle Frühe Förderung Winterthur

5. Oktober 2021: «Herausforderungen und Chancen im Umgang mit geflüchteten Familien»
Referat von Dr. med. Fana Asefaw, Leitende Ärztin & Stv. Chefärztin, Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Clienia und Kompetenzzentrum für Trauma und Migration

18. Mai 2021: «Maternity care und Frühe Förderung»
Referat von Prof. Dr. Jessica Pehlke, Leiterin der Forschungsstelle Hebammenwissenschaft am Institut für Hebammen der ZHAW

27. Oktober 2020: «Medienerziehung im Alltag – was können Eltern tun?!»
Referat von Larissa Hauser, Psychologin Suchtprävention Stadt Winterthur und Handout (online Veranstaltung)

10. September 2019: «Die Entdeckung der Welt»
Eine Führung durch die Wanderausstellung über die Frühe Kindheit

14. Mai 2019: «Der Start der Förderkette ab Geburt des Kindes»
Referate von Nicole Gutmann, leitende Hebamme des Kantonsspitals Winterthur, Lisa Bammatter und Felicia Plain, frei praktizierende Hebammen sowie Catherine Wyler, Mütter- und Väterberaterin des kjz Winterthur

06. November 2018: «Die entstehende Bindung in der Frühen Kindheit»
Referat von Prof. Dr. Angelika Schöllhorn, Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Thurgau.

31. August 2018: «Frühe Förderung – eine Investition für die Zukunft»
Referat von Prof. Dr. Martin Hafen, Dozent und Projektleiter an der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit, Institut für Sozialmanagement, Sozialpolitik und Prävention

15. Mai 2018: «Übergangsbewältigung beim Schuleintritt»
Referat von Dr. Corina Wustmann-Seiler, Dozentin, Inhaberin der Professur für Lehr-/Lernprozesse Eingangsstufe, Pädagogischen Hochschule Zürich

14. November 2017: «Zwischen Smartphone, Bauklötzen und Lernanregung»
Referat von Prof. Friederike Tilemann, Erziehungswissenschaftlerin, Leiterin des Fachbereichs Medienbildung und Dozentin für Bildung und Erziehung an der Pädagogischen Hochschule Zürich

23. Mai 2017: Mehrsprachigkeit – Tatsachen und Meinungen
Referat von Dr. Barbara Zollinger, Zentrum für kleine Kinder

29. November 2016: Migration
Referat „Integrationsförderung in der frühen Kindheit“ von Thomas Heyn, Leiter der Fachstelle Integrationsförderung Winterthur
Referat „Migrationsbiografien“ von Hava Shala, Beraterin der Fachstelle Integrationsförderung Winterthur

10. Mai 2016: Von der «Vorschule» in die Schule
Referat von Prof. Dr. Margrit Stamm, Professorin em. an der Universität in Fribourg und Direktorin des Forschungsinstituts Swiss Education in Bern
Grundlagendokument Dossier 15/3 „Blickpunkt Kindergarten – Der Übergang ins Schulsystem“

5. November 2015: Bewegungsförderung
Referat von Gabi Regli, Sportamt Winterthur
Bestellung DVD «Aktive Kindheit – gesund durchs Leben» (Fr. 49.– plus Versandkosten)

21. Oktober 2014: Forschungsprojekt CANDELA, Chancengerechtigkeit und Integration durch frühkindliche Bildung
Referat von Prof. Dr. Doris Edelmann, Pädagogische Hochschule St. Gallen

8. April 2014: KINDEX, Konstanzer Index für frühkindliche Risiken
Referat von Dr. Maggie Schauer und Dr. Martina Ruf-Leuschner, Uni Konstanz
Fragebogen

22. Oktober 2013: Initiative der Stadt Bern zur Förderung von Kindern im Vorschulalter
Referat von Mona Baumann, Leiterin primano

14. Mai 2013: Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz
Referat von Corina Wustmann, Marie Meierhofer Institut für das Kind
Referat von Isabelle Rüttimann, Netzwerk Kinderbetreuung Schweiz

30. Oktober 2012: Entwicklungen in der Integrationsarbeit
Referat von Nadja Witzemann, Integrationsdelegierte und Fachstellenleiterin Integrationsförderung.

5. Juni 2012: Qualität im Frühbereich
Referat von Prof. Dr. Margrit Stamm, Universität Fribourg, Professorin für Erziehungswissenschaft, Leitung Universitäres Zentrum für frühkindliche Bildung Fribourg (ZeFF)

25. Oktober 2011: Bildungskrippen (1723 KB)
Referat von Theres Hofmann, Familienservice, Projektleiterin Bildungskrippen

31. Mai 2011: Feinfühligkeit (1473 KB)
Referat von Egon Garstick, Psychotherapeut SPV, Mütterhilfe Zürich
Buchempfehlungen zu diesem Referat:
Ute Ziegenhain u.a.: ‚Lernprogramm Baby-Lesen‘ mit Filmsequenzen auf DVD. Hippokrates Verlag Stuttgart, ISBN 978-3-8304-5482-3
Hänggi / Schweineberger / Perrez: ‚Feinfühligkeitstraining für Eltern‘ Verlag Hans Huber, Bern, ISBN 978-3-456-84924-9

7. September 2010: Reisestipendium Sozialaustausch (2777 KB)
Referat von Dr. med. Cornelia Conzelmann, Basel, frühe Förderung in England, Finnland und Deutschland.
Ausführlicher Bericht zur Studienreise

24. März 2010: Die Wirkung familienergänzender Betreuung bei kleinen Kindern auf die Schulleistungen (3267 KB) und die Frage nach Langzeiteffekten: Hat familienergänzende Betreuung vor dem Kiga nachhaltige Effekte auf den Schulerfolg? (17869 KB)
Vortrag von Prof. Andrea Lanfranchi, HfH, zum Nationalfonds-Forschungsprojekt und dem Follow-up 8 Jahre später.

30. September 2009: Frühkindliche Bildung in der Schweiz (2079 KB)
Referat von Dominik Büchel, Schweizerische UNESCO-Kommission im Rahmen des Frühförder-Markts

31.März 2009: Frühe Bildung (171 KB)
Referat von Dr. phil. Heidi Simoni, Marie Meierhofer-Institut für das Kind

2. Dezember 2008: Sprachentwicklung und Sprachentwicklungsstörungen (36 KB)
Dokumentation zum Vortrag von Dr. Barbara Zollinger, Zentrum für kleine Kinder